Literarische Architekturen. Vom Kristallpalast der Schneekönigin bis Pippis Kommode. Im Gespräch mit Thomas Fechner-Smarsly

Thomas Fechner-Smarsly, Universität Bonn, macht sich Gedanken über Zusammenhänge zwischen Erzählen und moderner Baukunst. Wir fragen nach politischen Konzepten des (Volks-)Heims, diskutieren über Waldhütten, Warenhäuser, Sanatorien und funktionalistische Interieurs, und wir streifen so unterschiedliche Autor:innen wie H.C. Andersen, Ellen Key, Selma Lagerlöf, Elin Wägner, Sigfrid Siwertz, Karin Boye und Astrid Lindgren. Außerdem geht es um idealisierte und dysfunktionale Familien sowie den neuen Menschen als Utopie und Dystopie.

Timestamps:
(00:20) Vorstellung Thomas Fechner-Smarsly
(05:50) Thomas’ Forschungsschwerpunkte und Werdegang
(19:35) Naturwissenschaft und Literatur
(22:45) Architektur und Literatur der Moderne
(30:45) Waldhütte und Kristallpalast
(34:55) Andersens Schneekönigin und der crystal palace
(38:17) Heimvorstellungen von Carl Larsson und Ellen Key
(45:00) Sanatorien bei Knut Hamsun und Alvar Aalto
(48:35) Folkhemmet, das Volksheim
(54:50) Janke Kloks Frage an Thomas Fechner-Smarsly
(58:30) Die Notwendigkeit eines eigenen Raums
(01:04:07) Die Bevolkerungsfrage
(01:06:41) Sigfrid Siwertz: ”Das große Warenhaus”
(01:13:45) Von Alva Myrdal über Karin Boye zu Pippi Langstrumpf
(01:22:36) Bereitschaftsliteratur in Schweden
(01:26:30) Alvas Frage an Thomas Fechner-Smarsly
(01:29:00) Pippi als Projektionsfläche
(01:33:37) Frage von Thomas Fechner-Smarsly an Patrick Ledderose


Literatur:
Primärliteratur:
– Andersen, Hans Christian: “Die Schneekönigin“. In: Sämtliche Märchen. Berlin: Holzinger, 2006.
– Boye, Karin: Kallocain. Stockholm: Bonnier, 1940.
– Boye, Karin: Ur Funktion. Stockholm: Bonnier, 1940.
– Lagerlöf, Selma: ”Hem och stat” In: Troll och människor. Stockholm: Bonnier, 1915.
– Lindgren, Astrid: Pippi Långstrump. Stockholm: Rabén & Sjögren, 1945.
– Lindgren, Astrid: Pippi Langstrumpf. Hamburg: Verlag Friedrich Oetinger, 1949.
– Siwertz, Sigfrid: Det stora varuhuset. Stockholm: Bonnier. 1926.
– Wägner, Elin: “Molnfödelse“. In: Väckerklocka. Stockholm: Albert Bonniers Förlag, 1941.
– Wägner, Elin: Pennskaftet. Stockholm: Ljus, 1910.

Sekundärliteratur:
– Barthes, Roland: Wie zusammen leben. Vorlesungen am Collège de France 1976-77. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2007.
– Bal, Mieke: Kulturanalyse. Berlin: Suhrkamp, 2002.
– Fechner-Smarsly, Thomas: Sigfrid Siwertz „Det stora varuhuset“ (1926) als gesellschaftspolitischer Kollektivroman.
– Fechner-Smarsly, Thomas:  Pippi Langstrumpf und die sozialen Ingenieure. Universität Bonn: Institutskolloquium, Germanistisches Seminar, 2005.
– Frank, Manfred: Was ist Neostrukturalismus?. Berlin: Suhrkamp, 1984.
– Kittang, Atle: Luft, vind, ingenting. Kopenhagen: Gyldendal, 1984.
– Myrdal, Alva und Myrdal, Gunnar: Kris i befolkningsfrågan. Stockholm: Bonniers, 1934.
– Strindberg, August: Verwirrte Sinneseindrücke: Schriften zu Malerei, Fotografie und Naturwissenschaften. Hg. Fechner-Smarsly, Thomas, Berlin: Philo&Philo Fine Arts, 2009.
– Taut, Bruno: Die neue Wohnung. Leipzig: Klinkhardt & Biermann, 1928.
– Key, Ellen: ”Skönhet i hemmen” In: Skönhet för alla. Stockholm: Bonnier, 1904.

Weitere Hinweise:
– Colomina, Beatriz: X-Ray Architecture. Zürich: Lars Müller, 2019.
– Hamsun, Knut: Siste Kapitel. Kristiania: Gyldendal, 1923.
– Larsson, Carl: Ett hem. Stockholm: Bonnier, 1895.
– Stene-Johansen, Knut; Refsum, Christian und Schimanski, Johan: Living together. Roland Barthes, the Individual and the Community. Bielefeld: transcript, 2018.
– Strindberg, August: Am offenen Meer, 1890.
– Thoureau, Henry D.: Walden. Jena: Eugen Diederichs. 1922.

Diesen Artikel zitieren: Stefanie v. Schnurbein, „Literarische Architekturen. Vom Kristallpalast der Schneekönigin bis Pippis Kommode. Im Gespräch mit Thomas Fechner-Smarsly“, in Experiment Geisteswissenschaft, 25/11/2021, https://exgeist.hypotheses.org/813.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search